SILKE FROSCH
WERKE AUSSTELLUNGEN KONTAKT
  geboren 1967 in Emmendingen,
lebt und arbeitet in Waldkirch
           

 

 
 
 
 

Über die Arbeiten von Silke Frosch

„Die Arbeiten von Silke Frosch gleichen einem Rätsel. Dieses entsteht durch die Vielfalt der Arbeitsschritte, welche die Malerin anwendet. Sie arbeitet mit Schablonen aus Sand, mit der Sprühdose und vielem mehr.
Das Besondere daran ist, dass sie die spontanen Ereignisse nicht sich selbst überlässt, sondern in ein kompositorisches Gebilde überführt. D. h. die ästhetischen Ergebnisse werden einem klaren Gefüge aus Hierarchien und Gegenüberstellungen untergeordnet. Dabei schafft die Malerin Gebilde, die sich zwischen Faszination und Geschmacklosigkeit bewegen, letzteres im besten Sinne; Silke Frosch schafft keine unbewussten Durchschnittskopien all der abstrakten Bilder, die wir kennen, sondern unbequeme, irritierende und eigenständige Formen.
Dazu ergeben sich seit einiger Zeit Werkgruppen, die auf eine deutliche Veränderung ihrer Arbeit hinweisen. Die Malerin ist wohl einen Schritt zurück gegangen, um ihre eigene Arbeit aus der Ferne zu sehen.“

Franz Gleich



AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2017                           
Galerie 62, Bonn (E)

2015                           
Frauenmuseum Bonn

2014                
Galerie Elwert, Karlsruhe (E)
Kunstverein Bahlingen (E)

2013
Künstlermesse Karlsruhe, Regierungspräsidium
Regionale Donaueschingen
Kreiskunstausstellung, Landratsamt Freiburg

2012
Thann des Arts, F- Thann
Art en capitale, Grand Palais, Paris

2011
Alte Post, CH-Basel-Riehen

 

 
 
  © 2016 SILKE FROSCH | Tel. +49 1577 388 32 77 | email | Impressum